Die 3 am meisten unterbewerteten Aktien im Moment

# 1 Nvidia 780 

3 Gründe, warum Nvidia gerade jetzt ein Kauf ist:

1. Nvidia ist zur ersten Wahl für AI-Anwendungen geworden. Die größten Technologieunternehmen, darunter Amazon, Microsoft und Google, verwenden Nvidia-Chips für ihre KI. Die KI-Branche ist noch sehr jung und wenn es wirklich gut läuft, wird Nvidia an vorderster Front stehen

2. Mit AI kommt autonomes Fahren. Nvidia hat nur wenige Jahre Zeit, um autonomes Fahren zu verwirklichen, da ihre DRIVE Pegasus- und Constellation-Plattformen weiterhin branchenführend sind.

3. Aus Sicht der technischen Analyse scheint die Korrektur des Nvidia-Aktienkurses ab August abgeschlossen zu sein 2018, Aufbau einer starken Unterstützung bei $ 173 pro Aktie – Bereit für eine 30% bewegen sich in diesem Jahr auf ungefähr $ 180 pro Aktie.

# 2 Corbus Pharmaceuticals 762

3 Gründe, warum Corbus Pharmaceuticals unterbewertet ist:

1. Corbus unterscheidet sich von anderen Cannabis-Beständen, da sie Therapien für Marihuana entwickeln, um fibrotische Krankheiten zu behandeln. Wenn diese Therapien funktionieren, schätzen einige Analysten den Wert ihres potenziellen Umsatzes auf 2 Mrd. USD pro Jahr.

2. Bei einem kleinen Marktkapital von $ m, Corbus könnte ein echtes Juwel in der Cannabisindustrie sein, verglichen mit seinen Konkurrenten mit einem Marktkapital von 4 Mrd. USD .


3. Nach einer Vereinbarung mit Japananese Kaken Pharmaceutical ist Corbus auf dem Weg, zusätzliche $ 100 m nach Erreichen verschiedener Meilensteine.

# 3 Exxon Mobil 780

3 Gründe, warum Sie Exxon Mobil-Aktien benötigen :

1. Exxon Mobil erholte sich kürzlich von einem 30 Jahrestief – zeigt an, dass wir den Tiefpunkt gesehen haben, so dass die Aktie im Vergleich zu ihrem Allzeithoch relativ billig ist.

2. Exxon Mobil plant, den Onshore-Markt in den USA weiter voranzutreiben. Mit einem Ziel von 48 Bohrinseln von 30 bis zum Ende von 2019 – dies ist eine sehr große Zahl zumal kleinere Bohrer tatsächlich die Anzahl der Bohrinseln reduzieren.

3. Für über 18 Jahre Exxon Mobil hat seine vierteljährliche Auszahlung jährlich gesteigert (letztes Jahr war es ein Anstieg um 6,5%) und mit der Erholung der Produktion besteht eine gute Chance, dass die Auszahlung weiter steigen könnte.

Comments are closed.