Kräuselungspreisvorhersage: XRP / USD kämpft bei 0,30 USD, wenn sich der Preis konsolidiert

Zuletzt aktualisiert am

XRP-Preisvorhersage – Oktober 21

XRP unternimmt einen Versuch, seine Aufwärtsbewegung aufrechtzuerhalten, da die Käufer Schwierigkeiten haben, die Kryptowährung auf eine neue Höhe zu bringen.

Gegenüber dem USD hat die Welligkeit (XRP) seit September langsam zugenommen % während der heutigen Verhandlung. Auf dem Tages-Chart ist der Ripple (XRP) nach einer zinsbullischen Rallye seit einigen Wochen gestiegen. Die Bullen kontrollieren den Markt mit einer aktuellen Bewegung über dem 12 – Tag MA in der Nähe der oberen Grenze der Bollinger-Bänder, die in Richtung des Widerstandsniveaus von $ 30.

XRP bleibt jedoch die drittgrößte Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung von 10. 8 Milliarden. Der Ripple-Preis hat in der Vergangenheit einen leichten Anstieg des Marktes verzeichnet . Derzeit ist der XRP / USD seit Anfang Oktober wieder auf dem Vormarsch, da er insgesamt um rund %.

Sollte außerdem der Kurs aus dem aufsteigenden Kanal ausbrechen, dann betragen die Widerstandsniveaus $ 0. 32, $ 0. 32 und $ 0. 35 besichtigt werden konnten. In der Zwischenzeit kann der Markt für eine Rückwärtsbewegung mit einem Stand von 0 USD unterstützt werden. 26 und $ 0. und wenn der Preis unter die vorherigen Niveaus fällt, liegt eine weitere Unterstützung bei etwa 0 USD. 20. Der MACD ist bereits über das Nullniveau gestiegen, obwohl sich der Ripple (XRP) immer noch seitwärts bewegt und dieser Crossover eine robuste Aufwärtsbewegung für den Markt bestätigt hat.

Gegenüber BTC hat die Münze ebenfalls starke Fortschritte gemacht, nachdem sie bei 2019 SAT und stieg in den frühen Morgenstunden so hoch wie Mehr noch, der Trend des Paares sieht immer noch bullisch aus, wenn es um die SAT und 4200 SAT.

Sollten die Bullen den Preis nicht halten, kann der Markt unter den aufsteigenden Kanal fallen und weiter in Richtung die untere Grenze der Bollinger-Bänder, um die nächstgelegenen Unterstützungsniveaus bei 30 SAT und 2019 jeweils SAT. Die Moving Average Convergence / Divergence (MACD) spiegelt eine anhaltende, aber abnehmende Aufwärtsdynamik wider.

Comments are closed.